Nach der schweren Niederlage in Golzheim mussten wir zusehen, das wir über die Woche die Köpfe frei bekommen, um am Sonntag gegen die oben mitspielenden Binsfelder nicht auch unterzugehen. Dazu kam noch, dass unser Torhüter Andreas Meyer ausfiel und der ebenfalls angeschlagene Julian Jörres ihn im Tor vertrat.
Bei bestem Fussballwetter machten die Binsfelder von Anfang an extremen Druck und spielten ein gutes Pressing-System. Schon nach 5 Min. erzielten sie dadurch auch das verdiente 0:1. Nach 10 Min. waren wir gezwungen, schon das erste Mal zu wechseln, da Thomas Adams Probleme mit seinem angeschlagenen Knie bekam. Somit kam nach längerer Verletzungspause Franco wieder zu seinem ersten Einsatz. Die Gäste machten nach dem frühen Führungstreffer weiter Druck und wir hatten immer noch Probleme damit, in unser Spiel zu finden. Somit fiel das 0:2 in der 17. Min. Diesmal jedoch gaben wir uns nicht wie in Golzheim auf, sondern hielten dagegen und erkämpften uns langsam immer mehr Spielanteile. Ab der 30. Min hatten wir das Spiel soweit im Griff, das wir immer öfter zu Torabschlüssen kamen. Nach einer schönen Flanke von links war es dann soweit, das Markus Vietoris zum 1:2 Anschlusstreffer einnetzte! So ging es dann auch in die Halbzeit.
In der zweiten Hälfte waren wir von Anfang an hellwach und erarbeiteten uns immer mehr gute Situationen zum Torabschluss! In der 70 Min. war es dann wieder soweit, dass abermals Markus Vietoris zum 2:2 traf und ausglich!! Binsfeld fand nicht mehr zu seinem Spiel und hatte danach keine hochwertige Chance mehr! Wir machten weiter Druck aber konnten leider das Siegtor auch nicht verbuchen und somit trennten wir uns mit einem hochverdienten und erkämpften 2:2!
Fazit: Nach dem desolaten Einbruch in der letzen Woche, haben wir diese Woche den Kampf angenommen und trotz eines Rückstandes uns einen Punkt erkämpft!
Mit dieser Einstellung, dem Kampf und Willen in den Spielen zuvor, könnten wir sicherlich einige Punkte mehr verbuchen!!! Weiter dranbleiben Jungs !!!!
(Sebastian Bode)
Aufstellung: Julian Jörres, Möwe, P. Schmühl, T. Adams (10 Min. Franco), M. von St. Vith, R. Latz, Th. Adams (50. Min R. Schieffer) , M. Vietoris, Paco, D. Fischer, J. Marx
Tore: M. Vietoris 1:2 (30. Min), 2:2 (70. Min.)
0 0 vote
Article Rating