Mit einem 2:1 Heimsieg gegen SV Merken erreicht Nordeifel die nächste Pokalrunde. In einem Spiel auf Augenhöhe bei tropischen Temperaturen genügen Nordeifel zwei Tore von Yannik Fergen zum Sieg. Der Anschlusstreffer für Merken ändert hieran nichts mehr, da beide Teams weitere sehr gute Torchancen auslassen.

Am Dienstag, 30.07.2019, um 19.30 Uhr in Vlatten spielt unser Team in der nächsten Pokalrunde gegen den Bezirksligisten SV Welldorf-Güsten. Die Aufgaben werden also nicht leichter, zumal durch die Urlaubsphase und Verletzungen einige Stammkräfte nicht zur Verfügung stehen werden.

0 0 vote
Article Rating