Mit einem attraktiven Pokallos startet die neuformierte SG Nordeifel 99 um die Stammvereine SSV Heimbach, VfL Hergarten und TuS Bergfried Vlatten in die erste gemeinsame Saison im Fußballkreis Düren. In der 1. Hauptrunde des Dürener Kreispokals bekam die Mannschaft von Trainer Bernd Born Landesligist SG Germania Burgwart zugelost.


„Wir freuen uns auf einen attraktiven Gegner, dem wir natürlich alles abverlangen wollen“, so Born, der mit seiner Mannschaft bereits Anfang Juli die Vorbereitung aufgenommen hat. Gespielt wird am Donnerstag, 5. August – Anstoß: 18.30 Uhr. Unmittelbar vor dem Pokalspiel absolviert die Mannschaft ein zweitägiges
Trainingslager im Kaller aktivpark.
Derweil hat der Fußballkreis Düren auch die Staffeln für die Saison 2010/2011 eingeteilt – die SG Nordeifel spielt in der Kreisliga B, Staffel 3 mit folgenden Teams: SG Berg-Nideggen, Germania Binsfeld, Germania Burgwart 2, Columbia Drove, BSV Gey, RW Lamersdorf, Alemannia Lendersdorf, SG Neffeltal, SG Rurtal, TSV Stockheim, VfR Vettweiß, SG Voreifel 2, SG Vossenack-Hürtgen, Jugendsport Wenau 2, VfJ Winden

0 0 vote
Article Rating