In einem weiteren Testspiel kam die neuformierte SG Nordeifel am Freitagabend zu einem 3:2-Erfolg bei der SG Sportfreunde 69 Marmagen-Nettersheim. Die Tore für die SG erzielten Kai Küpper, Alex Salentin und David Fischer.
“Ein guter Test gegen einen richtig starken Gegner. Das Ergebnis ist zweitrangig”, sprach SG-Trainer Born von einem alles in allem glücklichen Erfolg: “Nach der Neuformierung stehen wir erst am Anfang unserer Entwicklung. Dafür haben wir einige Dinge – vor allem in der Offensivbewegung – schon ganz ordentlich gemacht: Das Potential, unser anvisiertes Spielsystem umzusetzen, ist auf jeden Fall vorhanden. Unterm Strich bleibt aber: Wir haben noch viel Arbeit vor uns!”

In der kommenden Woche testet die SG Nordeifel 99 am Mittwoch beim SV Sötenich und am Freitag bei Germania Eicherscheid.

0 0 vote
Article Rating