Nach einem Gespräch zwischen dem Trainer der I. Mannschaft, Bernd Born, und Vertretern des Vereinsvorstands hat Bernd Born sein Traineramt zur Verfügung gestellt und sich am Mittwoch, 03.11.2010, von seiner Mannschaft verabschiedet.
Gesprächsinhalt war die Diskussion mehrerer vereinsinterner Angelegenheiten, zu denen letztendlich keine gemeinsame Linie für eine zukünftige Zusammenarbeit erzielt werden konnte.
Der Verein respektiert die Entscheidung von Bernd Born und dankt ihm für seine engagierte Arbeit. Für die Zukunft wünscht der Verein Bernd Born alles Gute!

Die Betreuung der I. Mannschaft wird ab sofort übergangsweise von André Steinborn übernommen.

Der Vorstand

0 0 vote
Article Rating