Ersteinmal geht unser Dank an Stockheim, die einer Spielverlegung auf den Grün-Donnerstag zugestimmt haben, trotz dem engen Spielplan.
Nachdem wir in den letzten beiden Spielen immer nur ca. 30 min. gezeigt haben, wie unser Spiel aussehen soll, wollten wir es heute gegen Stockheim über 90 min. zeigen und Boden in der Tabelle gut machen. Am heutigen Tag spielten wir von der 1. Bis zur 90 Min. konzentriert, machten die Räume eng, machten ein frühes gutes Pressing-Spiel, versuchten immer zu doppeln und schalteten schnell und zielstrebig um!
Auch wenn der Gegner nicht so stark war wie Golzheim oder Neffetal,  muss man erstmal sein System diszipliniert umsetzen um das Spiel so zu dominieren.
Torfolge:
1:0  David Fischer   10. Min.
2:0  David Fischer   15. Min
3:0  Dodo                  20. Min
4:0  Möwe                 23. Min
5:0  Dodo                  30. Min
5:1           Strafstoß
6:1  Ron Schieffer    60. Min
7:1  Julian Jörres     75. Min
8:1  Daniel Schlüppner  88. Min
Bleibt noch zu sagen:
Sauber Jungs!!!!! Genau so soll das aussehen! !!! Das das natürlich nicht immer so einwandfrei läuft, sollte uns allerdings klar sein. Aber wenn wir so konzentriert und diszipliniert in die nächsten Spiele gehen und noch eine Schüppe drauflegen, werden wir unsere Punkte holen. Auch wenn das Ergebnis dann mal knapper ausfällt.
Und bei nächsten Spiel gegen den direkten Konkurrenten Merzenich , können wir den Abstand zu denen und den Teams unter uns weiter ausbauen.
(Sebastian Bode)
0 0 vote
Article Rating