Am Sonntag traten wir mit einem leicht geschrumpftem Kader an! Trotzdem wollten wir an die Spiele gegen Neffeltal und Stockheim anknüpfen! Leider waren wir wieder unkonzentriert und hektisch in den Aktionen und ließen uns früh den Schneid abkaufen von der aggressiven Spielweise der Merzenicher.
Somit kassierten wir in der 10. min. das 1:0. Wir schafften es leider immer nur vereinzelt mal Kombinationsspiel und Spritzigkeit zu praktizieren und machten während einer dieser kurzen Phasen dann in der 17. min. das 1:1.
Merzenich zeigte einfach mehr Biss und machte abermals durch einen leichtfertigen Ballverlust das 2:1 (25. min).
In der 35.min flog der Ball quer durch den 16er der Merzenicher und wir konnten nach einer sehenswerten Volleyabnahme den Treffer zum 2:2 erzielen!
Unser Freude über den Ausgleich hielt jedoch nicht lange, da wir in der 40. min. das 3:2 kassierten. Nach der Halbzeit wollten wir noch mal alles geben, doch jetzt bekamen wir im 5 Minutentakt immer mehr Verletzte , was uns zu Wechsel und Umstellungen zwang. Wir wollte das Spiel dann noch mit Anstand und 11 Mann zu Ende bringen, konnten jedoch  die Treffer zum 4:2 und 5:2 nicht verhindern.
Jetzt bleibt nur zu hoffen, das unsere Verletzten sich schnell erholen, da wir personell sonst in arge Bedrängnis kommen für die nächsten Spiele! Gute Besserung und erholt euch schnell! (S. Bode)
0 0 vote
Article Rating