Wiedererstarkte Nordeifeler kassieren Ausgleich kurz vor Schluss!

Machen wir es kurz: Gutes Spiel von beiden Seiten – Nach der Führung durch Chris Möllers aus einem Strafraumgetümmel heraus hätte Nordeifel erhöhen können. Ausgleich fällt in der 80. Minute. Danach wäre auch noch ein Sieg drin gewesen. Nordeifel haderte mit dem SR wegen zwei nicht gegebener Strafstöße.

0 0 vote
Article Rating