In Nörvenich wollte man die Heimniederlage mit 3 Punkten wieder gut machen. Die SG spielte von Anfang an einen wesentlich besseren Fussball als in den letzen beiden Spielen. Zu Begin des Spiels bestimmender und drückender gelang es den Gästen dann auch durch ein wunderschönes Tor von Paco hier mit 1:0 in Führung zu gehen. Nörvenich allerdings zeigte nach diesem Treffer mehr und mehr Wille und kam somit besser ins Spiel. Es wurde zu einer ausgeglichen Partie, in der sich keiner der Manschaften über ein Unentschieden zufrieden geben wollte. Nörvenich schaffte zur Pause noch den 1:1 Ausgleich.

Die zweiten 45 Minuten der Partie Nörvenich II gegen Nordeifel II waren ziemlich ausgeglichen. Beide Mannschaften wollten hier mehr als nur einen Punkt mit nehmen. Beide Mannschaften hatten Engagement. Beide Mannschaften wollten den Sieg. Nach den 90 Minuten stand es hier allerdings 1:1 und man musste sich von beiden Seiten mit nur einem Punkt zufrieden geben.

 

0 0 vote
Article Rating