In Sievernich gelang der SG der vierte Sieg in Folge!
Gegen Sievernich, gegen die man in der Hinrunde das Spiel mit 3:0 für sich entscheiden konnte sollte der nächste Dreier her.

Die SG spielte von begin an besser und spielte sich gute Tormöglichkeiten heraus. Sievernicht überzeugte wie auch im Hinspiel mit einer gefählichen Offensive, jedoch auch mit einer oft wackligen Defensive welche die SG in der ersten Halbzeit ausnutzen konnte und mit 1:0 zur Halbzeit in Führung ging.
In der zweiten Hälfte kam Sievernich dann etwas besser ins Spiel und setzte die SG durchaus unter Druck. Durch Freistoßsituationen kamen die Hausherren dem Tor gefährlich nahe. Nordeifel konnte sich in diesem Spiel allerdings auf seinen Rückhalt verlassen, der die Manschaft oft im Spiel hielt. So gelang es Futti mitte der zweiten Halbzeit 4 gefährliche Freistöße zu parieren und hielt somit nicht nur den Ball sondern auch den Sieg und die drei Punkte fest. Das 1:0 musste über die 90 Minuten gezittert werden, allerdings hatten auch die Gäste hier die Möglichkeit den Sack zu zu machen. Am Ende hieß es dann „4ter Sieg in Serie!!!“
Tore:
1:0 Jörres (Möwe)
0 0 vote
Article Rating