SC Viktoria Schlich – SG Nordeifel 99 D1 (3:1) 6:3

Im dritten Meisterschaftsspiel der Saison musste sich unsere D1 am 13.09.2014 geschlagen geben. Bereits in den ersten Spielminuten musste sie schon zwei frühe Gegentore  zum 1:0  und zum 2:0 hinnehmen. Es gelang ihnen zwar gegen Mitte der ersten Halbzeit  den Anschlusstreffer zum 2:1 zu erzielen, aber die Viktoria Schlich baute ihren Vorsprung dann kurz vor der Halbzeit zum 3:1 aus.

An diesem Tag war irgendwie der Wurm drin. So lief unsere D1 auch in der zweiten Halbzeit dem Ergebnis hinterher. Nach dem 4:1 konnten sie dann nochmal auf 4:2 und 4:3 verkürzen. Doch der Rückschlag ließ nicht lange auf sich warten. So machte die Mannschaft aus Schlich noch das 5:3 und kurz vor Ende das 6:3. Es war ein durchwachsenes Spiel unserer D1, die in der ganzen Partie das Spiel einfach nicht an sich reißen konnte. Es war aber auch, auf beiden Seiten,  eines der fairsten Spiele die wir seit langem gesehen haben.

In der ganzen Partie mussten insgesamt nur zwei Freistöße gepfiffen werden.

0 0 vote
Article Rating