D1 Junioren starten mit einem Sieg im ersten Spiel nach der Winterpause

Gelungener Auftakt in die Rückrunde der Meisterschaft. Die Jungs sind froh, dass die Winterpause endlich vorbei ist und die Meisterschaft weitergeht.

Zu Beginn der ersten 20 Minuten sah es gar nicht so gut aus für die SG Nordeifel. Die SG Oberzier/Ellen fing sehr gut an und setzte unser Team von Anfang an unter Druck.  Zum Glück konnten die Gäste einige gute Torchancen nicht nutzen und das Aluminium war auch auf unserer Seite. Dann klappte das Zusammenspiel unserer Jungs so langsam wieder. Sie liefen nicht mehr nur dem Ball hinterher, sondern konnten selber einige Akzente setzen. So ließ der Führungstreffer zum 1:0 nicht lange auf sich warten. Kurz vor der Halbzeit bauten sie dann ihre Führung noch zum 2:0 aus.

In der zweiten Halbzeit ging es souverän weiter. Die D1 Junioren standen recht gut und ließen so gut wie nichts mehr zu. So konnten sie ihre Führung weiter zum 3:0 ausbauen. Dank einer tollen Mannschaftsleistung brachten sie ihr Spiel wie gewohnt über die Runden und erhöhten noch kurz vor Schluss zum 4:0 Endstand. Damit sichern sich die D1 Junioren weiter die Tabellenführung.

Weiter so Jungs 😉

 

0 0 vote
Article Rating